Calendar of events and News

Schmerzhafte Anpassung der Wirtschaft an die Frankenstärke
Staatssekretariat für Wirtschaft

Konjunkturprognosen der Expertengruppe des Bundes – Sommer 2015* - Die Konjunkturabkühlung der Schweizer Wirtschaft hat sich bestätigt. Das BIP zu konstanten Preisen ging im 1. Quartal 2015 um 0,2% zurück. Der Aussenhandel dürfte über das gesamte Jahr 2015 negative Wachstumsimpulse liefern. Dank der langsamen Aufhellung der europäischen Wirtschaft und der robusten Schweizer...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, June 16, 2015

Das Bruttoinlandprodukt im 1. Quartal 2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das reale Bruttoinlandprodukt der Schweiz (BIP) ging im 1. Quartal 2015 um 0,2% zurück*. Negative Impulse kamen insbesondere von der Handelsbilanz mit Waren und Dienstleistungen. Die positive Entwicklung der Bruttoanlageinvestitionen und der privaten Konsumausgaben verhinderte einen stärkeren Rückgang des BIP. Produktionsseitig schwächte sich das Wachstum in vielen Rubriken deutlich ab....

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Friday, May 29, 2015

Konsumentenstimmung zwischen Januar und April unverändert, Erwartungen für die Preisentwicklung nach unten korrigiert
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Umfrage vom April 2015* zeigt, dass die Konsumentenstimmung in der Schweiz (Durchschnitt von vier Indizes**) im Vergleich zum Januar unverändert geblieben ist. Die Einschätzung der vergangenen Wirtschaftsentwicklung (letzte zwölf Monate) hat sich aber verschlechtert und die Erwartungen für die Preisentwicklung wurden deutlich nach unten korrigiert.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Sunday, July 5, 2015


Results 1 - 3 of 3