Calendar of events and News

Die Neue Regionalpolitik ist gefragt
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Neue Regionalpolitik NRP des Bundes wird genutzt. Über 1‘800 wirtschaftliche Projekte wurden 2008–15 in den Zielgebieten unterstützt. Dafür gewährte der Bund 250 Millionen Franken A-fonds-perdu-Beiträge und 320 Millionen Franken rückzahlbare Darlehen. Der verschärfte Strukturwandel kurbelt die Nachfrage nach Fördermitteln mit Blick auf die Programmperiode 2016–23 weiter an.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, May 19, 2016

Verschärfung der Sanktionen gegenüber Nordkorea
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 18. Mai 2016 die Sanktionen gegenüber der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea) deutlich verschärft. Er setzt damit die Resolution 2270 (2016) des UNO-Sicherheitsrats um. Die neuen Bestimmungen treten am 18. Mai 2016 um 18 Uhr in Kraft.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, May 18, 2016

Punktuelle Anpassung der Verordnung über Massnahmen gegenüber Iran
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat anlässlich seiner Sitzung vom 18. Mai 2016 beschlossen, die Verordnung über Massnahmen gegenüber der Islamischen Republik Iran punktuell zu ändern. Im Bewilligungsverfahren für den Handel mit Dual-Use Gütern werden einzelne Kriterien angepasst und damit die Durchführung entsprechender Geschäfte erleichtert. Parallel zum Entscheid des Bundesrats hat das WBF die Anhänge 6...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, May 18, 2016

Bundesrat will den Vollzug der FlaM vereinfachen
Der Bundesrat

Der Bundesrat will den Vollzug der Flankierenden Massnahmen vereinfachen. Er hat am 18. Mai 2016 beschlossen, dem Parlament die Genehmigung zweier Übereinkommen des Europarates zu beantragen. Diese regeln die Zustellungen und Beweismassnahmen in Verwaltungsverfahren. Der Entscheid steht im Zusammenhang mit den Beschlüssen des Bundesrates vom 4. März 2016 zur Bekämpfung von Missbräuchen auf...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, May 18, 2016

Umsetzung der flankierenden Massnahmen zum freien Personenverkehr Schweiz – EU im Jahre 2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Kontrolltätigkeit wurde im Jahr 2015 weiter intensiviert und die nationalen Kontrollziele deutlich übertroffen. Insgesamt haben die tripartiten und paritätischen Kommissionen die Einhaltung der Lohn- und Arbeitsbedingungen in über 45‘000 Betrieben und bei 175'000 Personen überprüft. Die in der Schweiz geltenden Lohn- und Arbeitsbedingungen wurden durch die kontrollierten Betriebe...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Monday, December 5, 2016

Die Schweiz an der 105. Tagung der Internationalen Arbeitskonferenz in Genf
Der Bundesrat

Die Schweiz wird an der 105. Tagung der Internationalen Arbeitskonferenz (IAK) teilnehmen, die vom 30. Mai bis 11. Juni 2016 in Genf stattfindet. Der Bundesrat hat heute die Mitglieder der Delegation aus Arbeitgebern, Arbeitnehmenden und Regierung ernannt, die die Schweiz bei der IAK vertreten werden.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Saturday, November 5, 2016

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im April 2016
Staatssekretariat für Wirtschaft

Registrierte Arbeitslosigkeit im April 2016 - Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende April 2016 149'540 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 5'784 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank damit von 3,6% im März 2016 auf 3,5% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhte sich die...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, October 5, 2016

Bundesrat empfiehlt die Ablehnung der Klage der Pöstlergewerkschaft SAP
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 4. Mai 2016 den Bericht zur Klage der Schweizerischen Autonomen Pöstlergewerkschaft (SAP) bei der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) verabschiedet. Die Klage der Gewerkschaft bezieht sich auf die Weigerung der Post, die SAP an den Verhandlungen zum neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) teilnehmen zu lassen. Für den Bundesrat sind die Schweizer Rechtsetzung und die Praxis...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, April 5, 2016

Medieneinladung Point de Presse zum Bericht Flankierende Massnahmen 2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das SECO präsentiert am Donnerstag, 12. Mai 2016, den Bericht zur Umsetzung der flankierenden Massnahmen zum freien Personenverkehr Schweiz – Europäische Union für das Jahr 2015 an einem Point de Presse. Dieser findet statt um 13.30 Uhr im SECO-Gebäude (Raum U-011) am Holzikofenweg 36 in Bern. Der Bericht wird auf Anfrage am 11. Mai ab 16.00 Uhr mit SPERRFRIST 12. Mai 2015, 14.00 Uhr...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, April 5, 2016

Konsumentenstimmung verharrt unter dem Durchschnitt
Staatssekretariat für Wirtschaft

Seit einigen Quartalen liegt die Konsumentenstimmung unter dem langfristigen Durchschnitt. Die jüngste Umfrage im April 2016* zeigt kaum wesentliche Änderungen. Einzig die Erwartungen für die Preisentwicklung sind leicht gestiegen.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Saturday, March 5, 2016

EFTA-Staaten unterzeichnen ein Freihandelsabkommen mit den Philippinen
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Bundespräsident Johann N. Schneider-Ammann, die Aussenministerin des Fürstentums Liechtenstein, der norwegische Staatssekretär für Handel, Industrie und Fischerei sowie der isländische EFTA-Botschafter haben heute in Bern mit dem philippinischen Handels- und Industrieminister ein Freihandelsabkommen unterzeichnet. Das Abkommen wird die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen den...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, April 28, 2016

Die Schweiz ist der Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank beigetreten
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Die Schweiz hat heute die Ratifikationsurkunde zum Abkommen der Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank (AIIB) hinterlegt und den Beitritt zur Bank vollzogen. Die Referendumsfrist ist am 11. April 2016 ungenutzt verstrichen. Die Schweiz wird damit als vollwertiges Mitglied im Gouverneursrat teilnehmen können und Zugang zum Direktorium der Bank haben. Dank der raschen Ratifikation kann sie von...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Monday, April 25, 2016

Zweite Nationale Konferenz bekräftigt Bedeutung von älteren Arbeitnehmenden
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

An der zweiten Konferenz zum Thema ältere Arbeitnehmende haben die Teilnehmenden von Bund, Kantonen und Sozialpartnern in Bern eine positive Bilanz der bisher getroffenen Massnahmen gezogen. In der gemeinsamen Schlusserklärung waren sich die Akteure einig, dass die Bedeutung von älteren Arbeitskräften für die Wirtschaft weiter zunehmen wird. Die Sensibilisierung für das Thema zeigt unter...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, April 21, 2016

Bundesrat verabschiedet Botschaft zum Transparenzübereinkommen der UNO
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat heute die Botschaft zur Ratifikation des UNO-Übereinkommens über Transparenz in sogenannten Investor-Staat-Schiedsverfahren verabschiedet. Dabei geht es um Streitigkeiten im Zusammenhang mit Investitionen im Ausland. Das Übereinkommen dehnt die Transparenzregeln der UNO-Kommission für internationales Handelsrecht auf bereits bestehende Investitionsschutzabkommen aus, das...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, April 20, 2016

Bundesrat beurteilt verschiedene Gesuche für die Ausfuhr von Kriegsmaterial
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 20. April 2016 mehr als 50 Gesuche von Schweizer Unternehmen für die Ausfuhr von Kriegsmaterial nach Ägypten, Bahrein, Jordanien, in den Libanon, Katar, Kuwait, Saudi-Arabien sowie den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) - insbesondere vor dem Hintergrund des Jemenkonflikts - beurteilt. Dabei hat er Ausfuhrgesuche für Kriegsmaterial, bei welchen eine Eignung sowie ein...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, April 20, 2016

Didier Chambovey wird neuer Leiter der Ständigen Mission bei WTO und EFTA in Genf
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat heute von Didier Chamboveys Ernennung zum neuen Leiter der Ständigen Mission der Schweiz bei WTO und EFTA (ECE/UNO, ITC, UNCTAD) in Genf per 1. September 2016 Kenntnis genommen und ihm auch für diese Funktion den Titel eines ausserordentlichen und bevollmächtigten Botschafters verliehen. Zugleich bleibt Didier Chambovey weiterhin Mitglied der Geschäftsleitung des...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, April 20, 2016

Die Schweiz an der Frühjahrstagung 2016 von IWF und Weltbank in Washington, DC
Der Bundesrat

Bundesrat Ueli Maurer als Schweizer Delegationsleiter und Thomas Jordan, Präsident des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank nehmen an der gemeinsamen Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbankgruppe vom 15. bis 17. April 2016 in Washington, DC, teil. Im Vorfeld der Tagung nimmt die Schweiz ferner am zweiten Treffen der Finanzminister und...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, April 14, 2016

Schweizerische Exportrisikoversicherung: Bundesrat genehmigt Geschäftsbericht 2015 und erhöht Verpflichtungsrahmen
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 13. April 2016 den Geschäftsbericht 2015 der Schweizerischen Exportrisikoversicherung (SERV) genehmigt sowie den Verpflichtungsrahmen, welcher das Geschäftsvolumen anhand des maximalen Bruttoexposure der SERV festlegt, von 12 auf 14 Milliarden Franken erhöht. Nach einem verhaltenen Start in den ersten drei Quartalen konnte die SERV im 4. Quartal 2015 eine signifikante...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, April 13, 2016

Öffentliche Entwicklungshilfe der Schweiz 2015
Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten

Mit einer Quote von 0,52% des Bruttonationaleinkommens (BNE) befindet sich die Schweiz bei der öffentlichen Entwicklungshilfe (APD) auch 2015 im ersten Drittel der Geberländer der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Sie liegt auf dem 8. Platz der 29 Mitgliedstaaten des OECD-Entwicklungshilfeausschusses (CAD), der heute Mittwoch, 13. April 2016, seine...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, April 13, 2016

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im März 2016
Staatssekretariat für Wirtschaft

Registrierte Arbeitslosigkeit im März 2016 - Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende März 2016 155'324 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 6'093 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank damit von 3,7% im Februar 2016 auf 3,6% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhte sich die...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, August 4, 2016


Results 1 - 20 of 31