Calendar of events and News

Auf StartBiz.ch eine AG oder GmbH online gründen
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das E-Government-Portal www.StartBiz.ch vom Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) bietet neu einen durchgängig elektronischen Prozess für die Neugründung von Kapitalgesellschaften an. Unternehmer erfassen bei StartBiz einen systemgestützten Auftrag, mit allen relevanten Eckdaten der zu gründenden AG oder GmbH. Die anschliessende Beurkundung und Beglaubigung der Unterschriften erfolgt...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, May 21, 2015

Prognosen für den Schweizer Tourismus
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Frankenaufwertung und der starke Rückgang bei den russischen Gästen haben sich in der Schweizer Tourismuswirtschaft bemerkbar gemacht. Nach zwei Jahren der leichten Erholung wird es in diesem Jahr zu einem moderaten Rückgang der Hotellogiernächte kommen. Gemäss Prognose beträgt der Rückgang im Tourismusjahr 2015 -0.6%. Für das Tourismusjahr 2016 rechnet die KOF wieder mit einem...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, May 21, 2015

Mission von Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann in Indien zum Thema «Wirtschaft-Innovation»
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), wird vom 15. bis 17. Mai 2015 in Indien weilen und in Delhi insbesondere seine Amtskollegin, die Handels- und Industrieministerin Nirmala Sitharaman treffen. Bei den Gesprächen wird es um die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen, die Verhandlungen über das...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, May 14, 2015

Strengere Beurteilung von Ausfuhr- und Vermittlungsgesuchen für Güter zur Internet- und Mobilfunküberwachung
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 13. Mai 2015 ein zusätzliches Kriterium für die Beurteilung der Ausfuhr und die Vermittlung von Gütern zur Internet- und Mobilfunküberwachung aus der Schweiz beschlossen. Eine Bewilligung zur Ausfuhr oder zur Vermittlung solcher Güter muss neu verweigert werden, wenn Grund zur Annahme besteht, dass das aus-zuführende oder das zu vermittelnde Gut von der Endempfängerin...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, May 13, 2015

Kriegsmaterialausfuhr: Bundesrat beobachtet Situation in Jemen
Der Bundesrat

Seit Ende März 2015 bekämpft eine von Saudi-Arabien angeführte Koalition die Huthi-Rebellen in Jemen. Der Bundesrat beobachtet die Situation aufmerksam. Gesuche für die Ausfuhr von Kriegsmaterial in die Region werden durch das SECO und das EDA einzelfallweise auf der Basis der Kriegsmaterialgesetzgebung beurteilt.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, May 13, 2015

Bundesrat Schneider-Ammann unterstützt Innovation und Wirtschaft in Indien
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Vom 15. bis 17. Mai 2015 weilte Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann in Indien. Dort traf er seine Amtskollegin, die Handels- und Industrieministerin Nirmala Sitharaman in Delhi. Bei den Gesprächen ging es um die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen, die Verhandlungen über das Freihandelsabkommen zwischen der EFTA und Indien sowie um die Wirtschaftsentwicklung in Südasien. In Bangalore standen...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, May 13, 2015

EBRD-Jahresversammlung im Zeichen der zukünftigen strategischen Ausrichtung
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, Schweizer Gouverneur bei der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) wird am 13. und 14. Mai 2015 an der Jahresversammlung der EBRD in Tiflis teilnehmen. Schwerpunkt der Versammlung ist die strategische Ausrichtung der Bank in den nächsten fünf Jahren. Weiter sind am Rande der Versammlung mehrere bilaterale Gespräche vorgesehen.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, November 5, 2015

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im April 2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Registrierte Arbeitslosigkeit im April 2015 - Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende April 2015 141'131 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 3'977 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank damit von 3,4% im März 2015 auf 3,3% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhte sich die...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, August 5, 2015

Konsumentenstimmung zwischen Januar und April unverändert, Erwartungen für die Preisentwicklung nach unten korrigiert
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Umfrage vom April 2015* zeigt, dass die Konsumentenstimmung in der Schweiz (Durchschnitt von vier Indizes**) im Vergleich zum Januar unverändert geblieben ist. Die Einschätzung der vergangenen Wirtschaftsentwicklung (letzte zwölf Monate) hat sich aber verschlechtert und die Erwartungen für die Preisentwicklung wurden deutlich nach unten korrigiert.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Sunday, July 5, 2015

SIFEM AG: Beschäftigungswirksame Investitionen in aufstrebenden Märkten
Staatssekretariat für Wirtschaft

Der Bund als Eigner der SIFEM AG (Swiss Investment Fund for Emerging Markets) hat an der Generalversammlung vom 6. Mai 2015 den Jahresbericht und die revidierte Jahresrechnung 2014 genehmigt. Die SIFEM AG befindet sich zu Beginn der Zielperiode 2014-2017 insgesamt auf Kurs.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Friday, June 5, 2015

Umsetzung der flankierenden Massnahmen zum freien Personenverkehr Schweiz – EU im Jahre 2014
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Kontrolltätigkeit der Vollzugsorgane hat sich 2014 stabilisiert. Insgesamt haben die tripartiten und paritätischen Kommissionen die Lohn- und Arbeitsbedingungen in über 40'000 Betrieben und bei 159'000 Personen kontrolliert. Dank verschiedener Verbesserungen auf Gesetzesebene und der Professionalisierung der Kontrollorgane konnten Lohnunterbietungen gezielter und effizienter bekämpft...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, May 5, 2015

KMU Portal: Newsletter 04/2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

er Newsletter 04/2015 beinhaltet folgende Themen: - Das Handelsregister wird modernisiert - Neue Vorschriften für Chemikalien – aktueller Stand - Schweiz bietet ideale Bedingungen für den E-Commerce - Weniger M&A-Transaktionen bei Schweizer KMU - Erfolgreiches Jahr der Schweizerischen Exportrisikoversicherung 2014 - Fluchtwege in industriellen Betrieben: Bestimmungen werden...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, April 30, 2015

Bundesrat heisst Bericht zum Thema Pendelmigration gut
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 29. April 2015 einen Bericht zum Thema „Pendelmigration zur Alterspflege" gut geheissen. Darin werden mögliche Lösungen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Pendelmigrantinnen aufgezeigt. Das WBF wird beauftragt, bis Mitte 2016 eine Abschätzung der Regulierungsfolgenkosten vorzulegen. In Zusammenarbeit mit EDI und EJPD sollen zudem die Lösungswege mit den...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, April 29, 2015

Die Schweiz an der 104. Tagung der Internationalen Arbeitskonferenz in Genf
Der Bundesrat

Die Schweiz wird an der 104. Tagung der Internationalen Arbeitskonferenz (IAK) teilnehmen, die vom 1. bis 13. Juni 2015 in Genf stattfindet. Der Bundesrat hat heute die Mitglieder der tripartiten Delegation (Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Regierung) ernannt, welche die Schweiz bei der IAK vertreten werden.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, April 29, 2015

Medieneinladung: Point de Presse zum Bericht Flankierende Massnahmen 2014
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das SECO präsentiert am Dienstag, 5. Mai 2015, den Bericht zur Umsetzung der flankierenden Massnahmen zum freien Personenverkehr Schweiz – Europäische Union für das Jahr 2014 an einem Point de Presse. Dieser findet statt um 13.30 Uhr im SECO-Gebäude (Raum U-011) am Holzikofenweg 36 in Bern. Der Bericht wird auf Anfrage am 5. Mai ab 09.00 Uhr mit SPERRFRIST 5. Mai 2015, 14.00 Uhr abgegeben:...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, April 29, 2015

Ältere Arbeitnehmende: Nationale Konferenz beschliesst Massnahmen
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann hat am Montag mit Kantonen und Sozialpartnern Massnahmen zur Verbesserung der Situation von älteren Arbeitnehmenden beschlossen. Die Beteiligten einigten sich an der ersten Nationalen Konferenz zudem auf eine Roadmap. An der nächsten Konferenz im April 2016 soll eine Bilanz der Massnahmen gezogen werden.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Monday, April 27, 2015

Die Schweiz an der Frühjahrstagung 2015 von IWF und Weltbank in Washington
Der Bundesrat

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf als Schweizer Delegationsleiterin, Bundesrat Johann Schneider-Ammann und Thomas Jordan, Präsident des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank, nehmen am 17. und 18. April 2015 an der gemeinsamen Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbankgruppe in Washington teil. Wichtige Themen werden die weltwirtschaftliche Lage und die...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, April 16, 2015

Aussprache des Bundesrates zur Frankenstärke
Der Bundesrat

Der Bundesrat führte an seiner heutigen Sitzung eine weitere Aussprache im Zusammenhang mit der Aufgabe der Mindestkurspolitik durch die SNB und den daraus resultierenden Auswirkungen. Angesichts der aktuellen Lagebeurteilung ist er der Ansicht, dass Konjunkturprogramme aufgrund der Aufwertung des Schweizer Frankens zurzeit nicht angezeigt sind. Unabhängig von den kurzfristigen wirtschaftlichen...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, April 15, 2015

Aktualisierung des bilateralen Abkommens über die gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertungen
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Schweiz und die Europäische Union (EU) haben das Abkommen über die gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertungen (MRA) im Bereich der Biozid- und Bauprodukte revidiert. Mit dieser Anpassung an die Weiterentwicklung des schweizerischen und europäischen Rechts bleiben die durch das Abkommen gewährten Vorteile weiterhin bestehen. Die Änderung ist am 14.4.2015 in Kraft getreten.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, April 14, 2015

Bundesrat bereitet Nationale Konferenz mit Organisationen 50+ vor
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann hat sich am Montag mit Organisationen 50+ in Bern getroffen. Thema war die Vorbereitung der Nationalen Konferenz „ältere Arbeitnehmende", die am 27. April stattfinden wird.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Monday, April 13, 2015


Results 1 - 20 of 42