Calendar of events and News

Bundesrat will mithelfen bei weltweiter Bekämpfung der Zwangsarbeit
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 24.08.2016 die Botschaft zur Genehmigung des Protokolls von 2014 zum Übereinkommen Nr. 29 über Zwangs- oder Pflichtarbeit der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) verabschiedet. Das Protokoll geht die modernen Formen der Zwangsarbeit an, darunter den Menschenhandel, und stellt einen Meilenstein in der weltweiten Bekämpfung der Zwangsarbeit dar.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, August 24, 2016

Bundespräsident Johann N. Schneider-Ammann eröffnet Staatenkonferenz des Vertrags über den Waffenhandel
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Bundespräsident Johann N. Schneider-Ammann eröffnete am 22. August 2016 die zweite Staatenkonferenz des Vertrags über den Waffenhandel (Arms Trade Treaty, ATT) in Genf. Im Verlaufe der Woche beraten rund 130 Staaten sowie zahlreiche Vertreter der Zivilgesellschaft die Umsetzung des Vertrags.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Monday, August 22, 2016

Mehr Sonntagsarbeit im Bereich der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte
Der Bundesrat

Die bewilligungsfreie Sonntagsarbeit für Betriebe in der landwirtschaftlichen Verarbeitung wird ausgedehnt. Das hat der Bundesrat am 17. August 2016 beschlossen. Zudem wird die Bestimmung zu den Ruhezeiten angepasst.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, August 17, 2016

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Juli 2016
Staatssekretariat für Wirtschaft

Registrierte Arbeitslosigkeit im Juli 2016 - Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Juli 2016 139'310 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 183 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 3,1% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 5'556 Personen (+4,2%).

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, September 8, 2016

Konsumentenstimmung weiterhin gedämpft
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Konsumentenstimmung hat sich im Juli 2016* gegenüber April nicht verändert und liegt nun seit fünf Quartalen unter dem langfristigen Durchschnitt. Auch die meisten Teilindizes zeigen keine grossen Veränderungen, ausser in Bezug auf die Preisentwicklung. Für die kommenden 12 Monate erwarten die rund 1'200 befragten Personen stärker anziehende Preise als noch im April. Zudem wurden die...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Friday, April 8, 2016

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Juni 2016
Staatssekretariat für Wirtschaft

Registrierte Arbeitslosigkeit im Juni 2016 - Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Juni 2016 139'127 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 5'651 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank damit von 3,2% im Mai 2016 auf 3,1% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhte sich die Arbeitslosigkeit...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Sunday, August 7, 2016

Aufhebung der Sanktionen gegenüber Liberia
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat beschlossen, die Verordnung über Massnahmen gegenüber Liberia im Einklang mit der Resolution 2288 (2016) des UN-Sicherheitsrats vom 25. Mai 2016 aufzuheben. Die Aufhebung der Verordnung tritt am 6. Juli 2016 um 18 Uhr in Kraft.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, June 7, 2016

Personenfreizügigkeit: Zuwanderung in die Schweiz schwächt sich mit der Konjunktur leicht ab
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Arbeitsmarktentwicklung im Jahr 2015 war geprägt von einer deutlichen Aufwertung des Schweizerfrankens zum Jahresanfang. Vor allem wechselkursexponierte Branchen verzeichneten eine Wachstumsverlangsamung und die Arbeitslosigkeit stieg im Jahresverlauf an. Die Zuwanderung reagierte auf die angespannte Arbeitsmarktlage und schwächte sich leicht ab. Im langjährigen Vergleich fiel der...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Saturday, May 7, 2016

Bundesrat gibt grünes Licht für Erarbeitung einer Alternative zum „Schoggigesetz"
Der Bundesrat

Exportsubventionen für verarbeitete Agrarprodukte müssen gemäss Beschluss der WTO-Ministerkonferenz in Nairobi vom Dezember 2015 bis Ende 2020 abgeschafft werden. Betroffen von diesem Verbot sind auch die Schweizer Ausfuhrbeiträge gemäss "Schoggigesetz". Der Bundesrat beauftragte das WBF an seiner heutigen Sitzung, ein Massnahmenpaket zur Umsetzung des WTO-Beschlusses vorzubereiten.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, June 29, 2016

Abschaffung von Zöllen für IT-Produkte
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 29. Juni 2016 die Ausweitung der Anzahl Produkte genehmigt, die unter das Informationstechnologieabkommen der WTO fallen. Ab dem 1. Januar 2017 werden die Zölle für 201 zusätzliche Produkte abgeschafft. Diese Zollbefreiung wird sich positiv auf die Schweizer Wirtschaft auswirken.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, June 29, 2016

Deklaration für nach ausländischen Vorschriften hergestellte Lebensmittel
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 29. Juni 2016 eine erweiterte Deklarationspflicht für in der Schweiz nach ausländischen technischen Vorschriften hergestellte Lebensmittel eingeführt. Damit soll Transparenz geschaffen und das Vertrauen der Konsumentinnen und Konsumenten gestärkt werden.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, June 29, 2016

Medieneinladung - Bericht zu den Auswirkungen der Personenfreizügigkeit auf den Schweizer Arbeitsmarkt 2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das SECO präsentiert am Dienstag, 5. Juli 2016, den «12. Bericht des Observatoriums zum Freizügigkeitsabkommen Schweiz-EU: Auswirkungen der Personenfreizügigkeit auf den Schweizer Arbeitsmarkt 2015» an einer Medienkonferenz. Diese findet statt um 10.00 Uhr im Medienzentrum Bundeshaus, Bundesgasse 8-12, 3003 Bern.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, June 28, 2016

2015: ein entscheidendes Jahr für die internationale Zusammenarbeit der Schweiz
Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten

Die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) veröffentlichen gemeinsam den Jahresbericht 2015 über die internationale Zusammenarbeit der Schweiz. Er umfasst fünf Kapitel. Mit der Verabschiedung der Agenda 2030 im Jahr 2015 hat die Schweiz einen wichtigen Schritt hin zu einer nachhaltigen Entwicklung gemacht. In ihren Partnerländern...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, June 23, 2016

Bundesrat verabschiedet Bericht „Neue Wachstumspolitik 2016-2019"
Der Bundesrat

Der Bundesrat will das Wirtschaftswachstum in der Schweiz weiterhin nachhaltig fördern. Er hat am 22. Juni 2016 den Bericht „Neue Wachstumspolitik 2016-2019" gutgeheissen. Sie umfasst 14 Massnahmen. Zentrale Handlungsfelder sind die Digitale Wirtschaft, die administrative Entlastung, die Erleichterung der Importe sowie der Marktzugang für Schweizer Unternehmen. Dabei kommt insbesondere dem...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, June 22, 2016

EFTA Ministerkonferenz in Bern
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Bundespräsident Johann N. Schneider-Ammann präsidiert am 27. Juni 2016 die Ministerkonferenz der EFTA (Europäische Freihandelsassoziation mit Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz) in Bern. Die Minister werden die Freihandelspolitik der EFTA-Staaten gegenüber Nicht-EU-Staaten sowie ihre Beziehungen zur EU diskutieren. Die EFTA-Minister werden gemeinsam mit dem georgischen Minister...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, June 21, 2016

UNO Handels- und Entwicklungskonferenz tagt in Nairobi
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat die Teilnahme der Schweiz an der „Vierzehnten Ministeriellen Ta-gung der Handels- und Entwicklungskonferenz der Vereinten Nationen" (UNCTAD XIV) beschlossen. Die Konferenz findet vom 17.-22. Juli in Nairobi, Kenia, statt und befasst sich mit dem Thema „Von der Entscheidung zur Handlung: Ansteuern eines inklusiven und gerechten globalen Wirtschaftsumfelds für Handel und...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Friday, June 17, 2016

Fachkräfteinitiative: Bund leistet neu finanzielle Unterstützung für Projekte
Staatssekretariat für Wirtschaft

Der Bund fördert neu finanziell Projekte, die einen Beitrag zur Erhöhung des inländischen Fachkräftepotenzials leisten. Die Fördermittel belaufen sich auf jährlich 400.000 Franken und sind bis Ende 2018 befristet. Das Geld stammt aus dem Budget der Fachkräfteinitiative (FKI).

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, June 16, 2016

Bekämpfung der Schwarzarbeit: Mehr kantonale Inspektoren im Einsatz
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Anzahl Betriebskontrollen sowie die eingesetzten Ressourcen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit sind im Kontrolljahr 2015 gestiegen. Um die Bekämpfung der Schwarzarbeit wirksamer auszugestalten hat der Bundesrat eine Gesetzesänderung sowie die entsprechende Botschaft vorbereitet. Zusätzlich wird die Ausbildung für die kantonalen Inspektoren gezielt verbessert.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, June 16, 2016

Verhaltenes BIP-Wachstum für die Schweiz erwartet
Staatssekretariat für Wirtschaft

Konjunkturprognosen der Expertengruppe des Bundes – Sommer 2016* - Die konjunkturelle Entwicklung in den Industriestaaten ist momentan durch moderate Wachstumsraten charakterisiert. Während das BIP im 1. Quartal in den USA nur schwach gewachsen ist, hat das Wachstum im Euroraum positiv überrascht. Für die Schwellenländer wird zum fünften Mal in Folge ein schwächeres Wachstum für 2016...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, June 16, 2016

Schweiz nimmt Wirtschaftsdialog mit Iran auf
Staatssekretariat für Wirtschaft

Hochrangige Vertreter des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO und der Trade Promotion Organization (TPO) des iranischen Ministeriums für Industrie, Minen und Handel, haben sich heute in Bern erstmals zu einem Wirtschaftsdialog getroffen. Die beiden Delegationen tauschten sich zu Entwicklungen der Wirtschaftsbeziehungen sowie des bilateralen Regelwerks aus und diskutierten aktuelle...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Monday, June 13, 2016


Results 1 - 20 of 28