Calendar of events and News

Das Bruttoinlandprodukt im 4. Quartal 2014
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das reale Bruttoinlandprodukt (BIP) der Schweiz ist im 4. Quartal 2014 gegenüber dem Vorquartal um 0,6%* gestiegen. Die Konsumausgaben der privaten Haushalte und des öffentlichen Sektors sowie die Handelsbilanz mit Waren trugen positiv zum BIP-Wachstum bei. Die Handelsbilanz mit Dienstleistungen lieferte keine Impulse und die Bruttoanlageinvestitionen ebenfalls nicht. Produktionsseitig gingen...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, March 3, 2015

KMU Portal: Newsletter 02/2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten, Der Newsletter 02/2015 beinhaltet folgende Themen: - Standortförderung im Dienst von Innovation zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit - Bessere Rahmenbedingungen für die Beherbergungswirtschaft - Starker Franken: Fünf Tipps für exportorientierte KMU - Arbeitszeiterfassung: Vermittlungsvorschlag von Bundesrat Schneider-Ammann findet...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, February 26, 2015

Ausfuhr von Kriegsmaterial im Jahr 2014
Staatssekretariat für Wirtschaft

Schweizer Unternehmen haben 2014 gestützt auf Bewilligungen des SECO für 563,5 Millionen Franken Kriegsmaterial in 72 Länder exportiert (2013: 461,3 Millionen). Dies entspricht einem Anteil von 0,26 Prozent (0,22 Prozent) an der gesamten Warenausfuhr der Schweizer Wirtschaft. Gleichzeitig ist das Volumen neuer Bewilligungen um 36 Prozent auf 568 Millionen Franken zurückgegangen. Das SECO hat...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, February 26, 2015

Preisbekanntgabe im Ticketverkauf
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das Seco hat seit letztem Sommer mit unterschiedlichen Schweizer Ticketing-Unternehmen Gespräche geführt und diese nun erfolgreich abgeschlossen. Die Ticketing-Unternehmen sollten bis Mitte März 2015 ihre Preisbekanntgabe-Praktiken so angepasst haben, dass allfällige Service- und Zahlungsgebühren in den Ticketpreis eingeschlossen sind.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, February 24, 2015

Point de Presse zur Ausfuhr von Kriegsmaterial im Jahr 2014
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das SECO präsentiert am Donnerstag, 26. Februar 2015, die Zahlen zur Kriegsmaterialausfuhr 2014 an einem Point de Presse. In diesem Zusammenhang nimmt das SECO unter anderem auch Stellung zu weiteren Themen, wie der im letzten Jahr erfolgten Revision der Kriegsmaterialverordnung, der Einführung einer elektronischen Bewilligungsplattform oder der Entwicklung im Bereich der Kontrolle von...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Monday, February 23, 2015

Arbeitszeiterfassung: Vermittlungsvorschlag von Bundesrat Schneider-Ammann findet Unterstützung der Sozialpartner
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

In den letzten Jahren hat sich die Diskrepanz zwischen Pflicht zur detaillierten Arbeitszeiterfassung und Realität des Arbeitsalltags vergrössert. Immer mehr Mitarbeitende arbeiten zeitlich und örtlich flexibel, was die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert. Seit 2009 versuchten Sozialpartner, SECO und das Parlament eine Anpassung der Arbeitszeiterfassung zu erreichen. Nun wurde ein...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Sunday, February 22, 2015

Erster Runder Tisch der Wirtschaft zur Frankenstärke identifiziert vordringliche Handlungsfelder
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Auf Einladung von Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann hat heute der erste Runde Tisch der Wirtschaft zur Frankenstärke stattgefunden. Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF versammelte Wirtschaftsführer aus verschiedenen Branchen, von KMU bis zum globalen Konzern. Zudem nahmen auch Spitzen von Branchenverbänden und Vertreter der Verwaltung...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, February 19, 2015

Bundesrat lehnt Spekulations-Initiative ab
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 18. Februar 2015 die Botschaft zur Volksinitiative „Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln" verabschiedet. Er empfiehlt, die Initiative ohne Gegenvorschlag abzulehnen. Der Bundesrat teilt das Anliegen der Initiative, die Nahrungsmittelversorgung der Bevölkerung in Entwicklungsländern zu verbessern und die Armut zu bekämpfen. Er erachtet den von der Initiative verfolgten...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, February 18, 2015

Regelung für Sonntags-Shopping von Touristen in bestimmten Einkaufszentren
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 18. Februar 2015 eine Revision der Verordnung 2 zum Arbeitsgesetz (ArGV 2) verabschiedet. Einkaufszentren, die den Bedürfnissen des internationalen Fremdenverkehrs dienen, können neu Arbeitnehmende am Sonntag beschäftigen. Dabei müssen diese Einkaufszentren eng definierte Voraussetzungen in Bezug auf das Warenangebot, den Umsatz und die Lage des Einkaufszentrums...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, February 18, 2015

Bessere Rahmenbedingungen für die Beherbergungswirtschaft
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 18. Februar 2015 die revidierte Verordnung über die Förderung der Beherbergungswirtschaft gutgeheissen und die revidierten Statuten sowie das revidierte Geschäftsreglement der Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit SGH genehmigt. Mit der Revision der Vollzugsbestimmungen der SGH wird ein wichtiger Beitrag zur Optimierung der Beherbergungsförderung des Bundes...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, February 18, 2015

Standortförderung im Dienst von Innovation zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 18. Februar die Botschaft über die Standortförderung 2016–2019 verabschiedet. Mit ihren Instrumenten KMU-Politik, Tourismuspolitik, Regionalpolitik und Aussenwirtschaftsförderung leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für Innovation, höhere Produktivität sowie bessere Nutzung bestehender Potenziale (z.B. Infrastrukturen). Damit...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, February 18, 2015

Stadt und Land gemeinsam voranbringen
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat heute die neu erarbeitete Politik für die ländlichen Räume und Berggebiete sowie die weiterentwickelte Agglomerationspolitik 2016+ verabschiedet. Mit verschiedenen Massnahmen unterstützt er Städte, ländliche Räume und Berggebiete, eine kohärentere Raumentwicklung voranzutreiben. So will der Bundesrat die Partnerschaft zwischen Stadt und Land stärken, die...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Wednesday, February 18, 2015

Sanktionen gegenüber Syrien: Lieferverbot für Flugzeugtreibstoffe
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 11. Februar 2015 die Sanktionsmassnahmen gegenüber Syrien um ein Lieferverbot für Flugzeugtreibstoffe erweitert. Damit soll verhindert werden, dass die syrische Luftwaffe Flugzeugtreibstoffe und Zusätze für solche Treibstoffe über die Schweiz beschafft. Die neue Massnahme tritt am 11. Februar 2015 um 18:00 Uhr in Kraft.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Monday, November 2, 2015

Steuerung der Zuwanderung: Bundesrat verabschiedet Gesetzesentwurf und Verhandlungsmandat
Der Bundesrat

Am 9. Februar 2014 hat sich die Schweizer Stimmbevölkerung für eine eigenständige Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung und einer gleichzeitigen Anpassung des Freizügigkeitsabkommen mit der Europäischen Union (EU) unter Wahrung des wirtschaftlichen Gesamtinteresses ausgesprochen. Der Bundesrat hat am Mittwoch verschiedene Entscheide zur Umsetzung der neuen Verfassungsbestimmungen...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Monday, November 2, 2015

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Januar 2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Registrierte Arbeitslosigkeit im Januar 2015 - Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Januar 2015 150'946 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 3'577 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg damit von 3,4% im Dezember 2014 auf 3,5% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Friday, October 2, 2015

Konsumentenstimmung im Januar geprägt von der Wechselkursentwicklung des Schweizer Frankens
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Ergebnisse der Umfrage vom Januar 2015* sind von der Entscheidung der Schweizerischen Nationalbank (SNB) am 15. Januar 2015 geprägt, den Euro-Mindestkurs von 1.20 Franken aufzuheben. Der Gesamtindex der Konsumentenstimmung für den gesamten Monat Januar 2015 (Durchschnitt von vier Fragen**) ist im Vergleich zur letzten Umfrage beinahe unverändert geblieben (−6 im Januar 2015 gegenüber...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Saturday, May 2, 2015

Prognose des Bundes für 2015 und 2016 : Auswirkungen des höheren Wechselkurses auf die Konjunktur
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Expertengruppe des Bundes verzichtet zurzeit auf eine Zwischenaktualisierung der Prognosen vor der nächsten regulären Pressemitteilung am 19. März 2015. Die Expertengruppe anerkennt jedoch, dass mit der Aufhebung des Mindestkurses am 15. Januar durch die Nationalbank und der anschliessenden markanten Aufwertung des Frankens gegenüber dem Euro und anderen Währungen eine zentrale...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Saturday, May 2, 2015

Vertrag über den Waffenhandel: Hinterlegung der Ratifikationsurkunde
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Der Bundesrat hat am 30. Januar 2015 die Ratifikationsurkunde zum Vertrag über den Waffenhandel bei den Vereinten Nationen in New York hinterlegt. Damit wird der Vertrag für die Schweiz nach einer Frist von 90 Tagen in Kraft treten.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Friday, January 30, 2015

Zweite Ausgabe des Bürokratiemonitors
Staatssekretariat für Wirtschaft

Im Rahmen der zweiten Ausgabe des Bürokratiemonitors gaben 1‘809 Unternehmen Auskunft über ihre administrative Belastung durch staatliche Regulierungen. 54,2 % der befragten Unternehmen nehmen die Belastung als hoch oder eher hoch wahr, 45,8 % als eher gering oder gering. Die Ergebnisse der ersten Ausgabe von 2012 wurden bestätigt. Die Regulierungsbereiche mit der grössten wahrgenommenen...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, January 29, 2015

KMU Portal: Newsletter 01/2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten, Der Newsletter 01/2015 beinhaltet folgende Themen: - Zweite Ausgabe des Bürokratiemonitors - Kurzarbeitsentschädigung aufgrund von Wechselkursschwankungen neu möglich - Bundesrat legt Stossrichtung für Neue Wachstumspolitik fest - Bundesrat lehnt die Ausnahme der Lebensmittel vom «Cassis-de-Dijon-Prinzip» ab - Xing-Gruppe „KMU-Portal des...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, January 29, 2015


Results 1 - 20 of 46