Calendar of events and News

AHV hat unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis

Altersvorsorge

Partner Institution

Swiss federation of trade unions

Further information (German) Friday, January 10, 2014

Das Bruttoinlandprodukt im 2. Quartal 2014 gemäss ESVG 2010
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die BIP-Quartalsdaten werden hiermit erstmals im Rahmen des Europäischen Systems Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen (ESVG) 2010 publiziert. Neue Jahres- und Quartalsdaten ab 1995* wurden vom Bundesamt für Statistik und vom SECO berechnet. Entsprechend ergeben sich für die jüngste Entwicklung neue BIP-Quartalsschätzungen. Für das 2. Quartal 2014 wurde am 02.09. unter dem bisherigen...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Tuesday, September 30, 2014

Erfolgreiche Intervention des SECO gegenüber der Primacall AG
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Primacall AG hat sich im Rahmen eines gerichtlichen Vergleichs gegenüber dem Staatssekretariat für Wirtschaft SECO verpflichtet, den Sterneintrag im Telefonbuch zu respektieren und bei der Kundenakquirierung klar darauf hinzuweisen, dass sie in ihrem eigenen Namen handelt.

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Monday, September 29, 2014

Personenfreizügigkeit und Zuwanderung: Massnahmen zur Missbrauchsbekämpfung: Vernehmlassungsantwort

n'existe qu'en allemand

Partner Institution

Swiss federation of trade unions

Further information (German) Monday, September 29, 2014

Dossier 105: Zur Mitgliederentwicklung der Gewerkschaften 2013

Ende 2013 waren in der Schweiz 746'126 Menschen gewerkschaftlich organisiert. Das entspricht einem...

Partner Institution

Swiss federation of trade unions

Further information (German) Monday, September 29, 2014

Antrittsvorlesung PD Dr. D. Schoeneborn: "Another next first time: Understanding organizations as sequences of communication", 13.10.2014, 18:15

Gerne weisen wir Sie auf die Antrittsvorlesung von PD Dr. Dennis Schöneborn, Institut für Betriebswirtschaftslehre, zum Thema "Another next first time: Understanding organizations as sequences of communication" am 13. Oktober 2014 um 18:15 Uhr in der Aula (KOL-G-201) hin.

Partner Institution

University of Zürich - Faculty of Economics, Business Administration and IT

Further information (German) Monday, September 29, 2014

Mit Ausbau der Prämienverbilligungen Haushalte entlasten

Eidg. Abstimmungen

Partner Institution

Swiss federation of trade unions

Further information (German) Sunday, September 28, 2014

Starker Steuer- und Unternehmensstandort: im Interesse von uns allen

Die Schweiz ist mit ih­rer einzig­artigen Dich­te an in­ternatio­na­len Konzernen und starken Export­wirt­schaft ein wichti­ger Player der Welt­wirt­schaft. Ei­ne zen­trale Stüt­ze die­ser Erfolgsge­schich­te ist die aus­ser­gewöhnlich stabile und at­traktive Steuerpolitik für in­ternatio­nale Un­ternehmen. Sie steht jedoch im Aus­land seit ge­rau­mer Zeit im...

Partner Institution

Economiesuisse

Further information (German) Friday, September 26, 2014

Mediation: zukunftsorientierte Streitschlichtung

Ziel der Medi­ati­on als alternative Streitschlich­tungs­me­thode ist es, kommerzi­el­le Differen­zen zu lösen, ohne künftige Ge­schäftsbeziehung zu gefähr­den. Krite­ri­en und Anforde­run­gen aus Un­ternehmens­perspektive an diesen Weg sowie die ent­spre­chen­de Dienst­leis­tung des ICC-Schiedsgerichtshofs stehen im Zentrum ei­nes Work­shops von ICC Switzer­land, der...

Partner Institution

Economiesuisse

Further information (German) Thursday, September 25, 2014

ETH-Forschende bestätigen: Nichtstun würde deutlich teurer

8. Bei­trag zur Re­form der Un­ternehmensbe­steuerungDie Konjunkturfor­schungs­stel­le (KOF) der ETH Zürich bestätigt, dass ei­ne er­satz­lose Ab­schaffung der kanto­na­len Steuer­status Bund und Kantone klar teu­rer zu stehen käme als die Un­ternehmens­steu­er­re­form III (US­TR III). Durch Massnah­men wie die Lizenzbox las­sen sich die Minder­einnah­men stark...

Partner Institution

Economiesuisse

Further information (German) Thursday, September 25, 2014

KMU Portal: Newsletter 09/2014
Staatssekretariat für Wirtschaft

Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten, Der Newsletter 09/2014 beinhaltet folgende Themen: - Fachkräfteinitiative: Bundesrat intensiviert die Arbeiten - Weiterführung der Übergangslösung für Erasmus+ - Neue Melde- und Bewilligungspflicht für Dienstleistungserbringer im Garten- und Landschaftsbau - «Das Digital Business ist für die Unternehmen eine riesengrosse Herausforderung»...

Partner Institution

SECO - State Secretariat for Economic Affairs

Further information (German) Thursday, September 25, 2014

Quartalsheft 3/2014

Partner Institution

Swiss National Bank

Further information (German) Wednesday, September 24, 2014

Klares Votum gegen die Erbschaftssteuer

Der Ständerat hat die Erb­schafts­steuer-In­itiative heu­te zwar für gültig erklärt, aber mit ei­nem Stimmenverhältnis von 32:11 klar verworfen. Behandelt der Natio­nalrat die Vorla­ge nun auch zügig, wäre ei­ne Ab­stimmung im Juni 2015 möglich. Die Wirt­schaft würde ei­ne ra­sche Ab­stimmung begrüs­sen.

Partner Institution

Economiesuisse

Further information (German) Wednesday, September 24, 2014

Früher oder später kämen alle dran!

Keine weitere Schlechterstellung von Migrantinnen und Migranten

Partner Institution

Swiss federation of trade unions

Further information (German) Wednesday, September 24, 2014

Kommentar des SGB zu einigen Entscheiden

Nach Sessionshalbzeit

Partner Institution

Swiss federation of trade unions

Further information (German) Wednesday, September 24, 2014

Teilrevision des Mehrwertsteuergesetzes

nur in deutsch

Partner Institution

Swiss federation of trade unions

Further information (German) Tuesday, September 23, 2014


Results 1 - 20 of 154