Veranstaltungskalender und News

Geldpolitisch wichtige Daten für die Woche zum 27. Februar 2015

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 2. März 2015

IMF Special Data Dissemination Standard (SNB Data) 27. Februar 2015

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 27. Februar 2015

Erbschaftssteuer: ein Damoklesschwert für KMU

Die In­iti­an­ten der Erb­schafts­steuer-In­itiative stel­len ihr Anliegen als harm­los dar. Die AHV pro­fitie­re, und betroffen sei­en einzig ein paar rei­che Sprösslinge. Ei­ne Studie von PwC im Auf­trag von economie­suisse hat ge­nau hin­ge­schaut und ei­ne an­de­re Wahrheit auf­gedeckt: Die neue Steuer würde vor al­lem Fa­mili­enun­ternehmen ins Mark treffen. Bis...

Partner Institution

Economiesuisse

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 27. Februar 2015

Streiflichter auf die Session

SGB-Position zu ausgewählten Geschäften

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 27. Februar 2015

Expertenkommission Forschung und Innovation legt Jahresgutachten vor

Als Mitglied der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) übergab Prof. Backes-Gellner, Professorin am Institut für Betriebswirtschaftslehre, zusammen mit ihren Kommissionskollegen am 25. Februar 2015 das diesjährige EFI-Jahresgutachten an Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Partner Institution

Universität Zürich - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 27. Februar 2015

KMU Portal: Newsletter 02/2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten, Der Newsletter 02/2015 beinhaltet folgende Themen: - Standortförderung im Dienst von Innovation zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit - Bessere Rahmenbedingungen für die Beherbergungswirtschaft - Starker Franken: Fünf Tipps für exportorientierte KMU - Arbeitszeiterfassung: Vermittlungsvorschlag von Bundesrat Schneider-Ammann findet...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 26. Februar 2015

Ausfuhr von Kriegsmaterial im Jahr 2014
Staatssekretariat für Wirtschaft

Schweizer Unternehmen haben 2014 gestützt auf Bewilligungen des SECO für 563,5 Millionen Franken Kriegsmaterial in 72 Länder exportiert (2013: 461,3 Millionen). Dies entspricht einem Anteil von 0,26 Prozent (0,22 Prozent) an der gesamten Warenausfuhr der Schweizer Wirtschaft. Gleichzeitig ist das Volumen neuer Bewilligungen um 36 Prozent auf 568 Millionen Franken zurückgegangen. Das SECO hat...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 26. Februar 2015

Asbestkatastrophe umfassend bewältigen - SGB begrüsst runden Tisch

Bund beschliesst runden Tisch zur Hilfe für Asbesterkrankte

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 25. Februar 2015

Preisbekanntgabe im Ticketverkauf
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das Seco hat seit letztem Sommer mit unterschiedlichen Schweizer Ticketing-Unternehmen Gespräche geführt und diese nun erfolgreich abgeschlossen. Die Ticketing-Unternehmen sollten bis Mitte März 2015 ihre Preisbekanntgabe-Praktiken so angepasst haben, dass allfällige Service- und Zahlungsgebühren in den Ticketpreis eingeschlossen sind.

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 24. Februar 2015

Geldpolitisch wichtige Daten für die Woche zum 20. Februar 2015

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 23. Februar 2015

Point de Presse zur Ausfuhr von Kriegsmaterial im Jahr 2014
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das SECO präsentiert am Donnerstag, 26. Februar 2015, die Zahlen zur Kriegsmaterialausfuhr 2014 an einem Point de Presse. In diesem Zusammenhang nimmt das SECO unter anderem auch Stellung zu weiteren Themen, wie der im letzten Jahr erfolgten Revision der Kriegsmaterialverordnung, der Einführung einer elektronischen Bewilligungsplattform oder der Entwicklung im Bereich der Kontrolle von...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 23. Februar 2015

Dammbruch verhindert – besserer Schutz für Arbeitnehmende

Neues Fundament für Arbeitszeiterfassung

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 23. Februar 2015

Die neuste Ausrede: der starke Franken

Ein breites Bündnis mobilisiert für Lohngleichheit

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 23. Februar 2015

Arbeitszeiterfassung: Vermittlungsvorschlag von Bundesrat Schneider-Ammann findet Unterstützung der Sozialpartner
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

In den letzten Jahren hat sich die Diskrepanz zwischen Pflicht zur detaillierten Arbeitszeiterfassung und Realität des Arbeitsalltags vergrössert. Immer mehr Mitarbeitende arbeiten zeitlich und örtlich flexibel, was die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert. Seit 2009 versuchten Sozialpartner, SECO und das Parlament eine Anpassung der Arbeitszeiterfassung zu erreichen. Nun wurde ein...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Sonntag, 22. Februar 2015

Und wieder locken die Sirenen

In der grie­chi­schen Mytho­logie brin­gen die betören­den Ge­sänge der Sirenen Schiffe von ihrem si­che­ren Kurs ab und las­sen sie an Felsen zer­schel­len. Was Ho­mer be­reits vor 2700 Jah­ren beschrieb, ist derzeit im Rah­men der En­ergiestra­tegie 2050 des Bun­des wieder zu beobach­ten. In den schöns­ten Melodi­en wer­den die Vorzüge der neuen...

Partner Institution

Economiesuisse

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 20. Februar 2015

Finanzpolitische Vernunft muss sofort beginnen

Die Bildungs­kommissi­on des Ständerats will die Aus­ga­ben des Kultur­be­reichs auf­sto­cken und ignoriert die aktuel­le Fi­nanzla­ge des Bun­des. Auf­grund der schlech­te­ren Ergebnis­se muss der Bund sei­ne Fi­nan­zen kon­so­lidie­ren, um die Vor­ga­ben der Schuldenbrem­se zu erfül­len. Das Parla­ment sollte dem Bundesrat de­shalb nicht noch weite­re Stei­ne in...

Partner Institution

Economiesuisse

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 20. Februar 2015

Eurolöhne, Lohnsenkungen für Grenzgänger, indexierte Löhne?

SGB-Tagung zu den arbeitsrechtlichen Auswirkungen der Frankenstärke

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 20. Februar 2015

Zweite Anhörung Revision Art. 7 und 8 Abs. 5 und 7 ArGV4

nur in deutsch

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 20. Februar 2015


Treffer 1 - 20 von 157