Veranstaltungskalender und News

Sanktionen gegenüber Côte d'Ivoire werden aufgehoben
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat aufgrund der UNO-Sicherheitsratsresolution 2283 (2016) vom 28. April 2016 die Verordnung über Massnahmen gegenüber Côte d'Ivoire aufgehoben. Die Massnahmen umfassten ein Teilembargo für Rüstungsgüter sowie Finanz- und Reisesanktionen. Die Aufhebung der Verordnung tritt am 25. Mai 2016 um 18.00 in Kraft.

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 25. Mai 2016

Vorschau Sommersession

Streiflichter auf einige wichtige Geschäfte

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 25. Mai 2016

Mehr Schutz statt Arbeitszeit-Verlängerungen!

Arbeitszeiten in der Schweiz immer länger

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 25. Mai 2016

Kündigungsschutz verbessern!

Schweiz unter Beobachtung der ILO-Konferenz

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 24. Mai 2016

Volkswirtschaftliche Daten Mai 2016

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 23. Mai 2016

Monatliche Bankenstatistik Mai 2016

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 23. Mai 2016

Geldpolitisch wichtige Daten für die Woche zum 20. Mai 2016

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 23. Mai 2016

Forschung am IVW: Billigimporte aus China kosten US-Arbeitsplätze

Im Interview mit der NZZ am Sonntag erklärt Prof. David Dorn vom Institut für Volkswirtschaftslehre, wie Importe aus China den amerikanischen Arbeitsmarkt und damit auch das politische Klima verändert haben, mit entsprechenden Implikationen für die aktuellen Präsidentschaftskandidaten. Er schätzt, dass ein Viertel der Arbeitsplatzverluste in den USA auf Billigimporte aus China...

Partner Institution

Universität Zürich - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 23. Mai 2016

Der SGB stellt richtig – weder Studie noch von den Gewerkschaften zurückgehalten

Analyse von Andreas Stöckli zur Service-public-Initiative (PDF der Analyse siehe unten)

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 23. Mai 2016

Die Neue Regionalpolitik ist gefragt
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Neue Regionalpolitik NRP des Bundes wird genutzt. Über 1‘800 wirtschaftliche Projekte wurden 2008–15 in den Zielgebieten unterstützt. Dafür gewährte der Bund 250 Millionen Franken A-fonds-perdu-Beiträge und 320 Millionen Franken rückzahlbare Darlehen. Der verschärfte Strukturwandel kurbelt die Nachfrage nach Fördermitteln mit Blick auf die Programmperiode 2016–23 weiter an.

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 19. Mai 2016

Alarmierende Zunahme der Erwerbslosigkeit – SGB fordert Gegenmassnahmen

SGB-Kommentar zur Arbeitskräfteerhebung

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 19. Mai 2016

Verschärfung der Sanktionen gegenüber Nordkorea
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 18. Mai 2016 die Sanktionen gegenüber der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea) deutlich verschärft. Er setzt damit die Resolution 2270 (2016) des UNO-Sicherheitsrats um. Die neuen Bestimmungen treten am 18. Mai 2016 um 18 Uhr in Kraft.

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 18. Mai 2016

Punktuelle Anpassung der Verordnung über Massnahmen gegenüber Iran
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat anlässlich seiner Sitzung vom 18. Mai 2016 beschlossen, die Verordnung über Massnahmen gegenüber der Islamischen Republik Iran punktuell zu ändern. Im Bewilligungsverfahren für den Handel mit Dual-Use Gütern werden einzelne Kriterien angepasst und damit die Durchführung entsprechender Geschäfte erleichtert. Parallel zum Entscheid des Bundesrats hat das WBF die Anhänge 6...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 18. Mai 2016

Bundesrat will den Vollzug der FlaM vereinfachen
Der Bundesrat

Der Bundesrat will den Vollzug der Flankierenden Massnahmen vereinfachen. Er hat am 18. Mai 2016 beschlossen, dem Parlament die Genehmigung zweier Übereinkommen des Europarates zu beantragen. Diese regeln die Zustellungen und Beweismassnahmen in Verwaltungsverfahren. Der Entscheid steht im Zusammenhang mit den Beschlüssen des Bundesrates vom 4. März 2016 zur Bekämpfung von Missbräuchen auf...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 18. Mai 2016

Geldpolitisch wichtige Daten für die Woche zum 13. Mai 2016

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 17. Mai 2016

IMF Special Data Dissemination Standard (SNB Data), 13. Mai 2016

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 13. Mai 2016

Umsetzung der flankierenden Massnahmen zum freien Personenverkehr Schweiz – EU im Jahre 2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Kontrolltätigkeit wurde im Jahr 2015 weiter intensiviert und die nationalen Kontrollziele deutlich übertroffen. Insgesamt haben die tripartiten und paritätischen Kommissionen die Einhaltung der Lohn- und Arbeitsbedingungen in über 45‘000 Betrieben und bei 175'000 Personen überprüft. Die in der Schweiz geltenden Lohn- und Arbeitsbedingungen wurden durch die kontrollierten Betriebe...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 12. Mai 2016


Treffer 1 - 20 von 111