Veranstaltungskalender und News

SGB lehnt Umsetzungsvorlage zur Masseneinwanderungs-Initiative klar ab

SGB-Vernehmlassungsantwort zur Umsetzung Art. 121a BV

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 22. Mai 2015

Änderung des Ausländergesetzes: Umsetzung von Art. 121a BV

version française disponible fin mai 2015

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 22. Mai 2015

Auf StartBiz.ch eine AG oder GmbH online gründen
Staatssekretariat für Wirtschaft

Das E-Government-Portal www.StartBiz.ch vom Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) bietet neu einen durchgängig elektronischen Prozess für die Neugründung von Kapitalgesellschaften an. Unternehmer erfassen bei StartBiz einen systemgestützten Auftrag, mit allen relevanten Eckdaten der zu gründenden AG oder GmbH. Die anschliessende Beurkundung und Beglaubigung der Unterschriften erfolgt...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 21. Mai 2015

Prognosen für den Schweizer Tourismus
Staatssekretariat für Wirtschaft

Die Frankenaufwertung und der starke Rückgang bei den russischen Gästen haben sich in der Schweizer Tourismuswirtschaft bemerkbar gemacht. Nach zwei Jahren der leichten Erholung wird es in diesem Jahr zu einem moderaten Rückgang der Hotellogiernächte kommen. Gemäss Prognose beträgt der Rückgang im Tourismusjahr 2015 -0.6%. Für das Tourismusjahr 2016 rechnet die KOF wieder mit einem...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 21. Mai 2015

Erbschaftssteuer-Initiative: Von Argumentationszügen auf Neidschienen und Ausweichgeleisen

Jahrzehnte lang war die Erbschaftssteuer in der Schweiz hundsgewöhnliche Normalität. Als der...

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 21. Mai 2015

SGB begrüsst stärkere Unterstützung der familienergänzenden Kinderbetreuung

Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 21. Mai 2015

Lohngleichheit: Barrieren und Stellvertreterkrieg

In die Frage der Lohngleichheit ist Wind aufgekommen. Es gibt aber zahlreiche Versuche, die Fahrt...

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 21. Mai 2015

Prof. Andrea Schenker-Wicki wird Rektorin der Universität Basel

Prof. Andrea Schenker-Wicki, derzeit Professorin für Performance and Management am Institut für Betriebswirtschaftslehre an der Univerisität Zürich und Direktorin des Executive MBA sowie des CAS-Programms "Grundlagen der Unternehmensführung" wird neue Rektorin der Universität Basel. Sie tritt am 1. August die Nachfolge des zurücktretenden Antonio Loprieno an.

Partner Institution

Universität Zürich - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Mehr Informationen (Deutsch) Donnerstag, 21. Mai 2015

Flexible Arbeitszeiten: Risiko-Kategorien besser vor Burnouts schützen!

Flexible Arbeitszeiten nehmen laut der Schweizerischer Arbeitskräfteerhebung 2014 immer stärker...

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 20. Mai 2015

Burnouts endlich ernst nehmen!

Immer mehr Menschen leiden wegen des steigenden Stresses am Arbeitsplatz an Burnouts und können...

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 20. Mai 2015

Falsche Versprechen bei der Erbschaftssteuer

Der Countdown läuft. Am 14. Juni stimmen wir über die Erb­schafts­steuer­in­itiative ab. Die Vorla­ge schafft zahlrei­che Pro­bleme und löst kein einziges. Dass sie zum KMU-Kil­ler wird, ha­ben in­zwi­schen auch die In­iti­an­ten erkannt. Mit im­mer höhe­ren Steuerfreigren­zen für Un­ternehmen versu­chen sie, den verhee­ren­den Kon­strukti­ons­feh­ler verzweifelt zu...

Partner Institution

Economiesuisse

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 20. Mai 2015

Durchmarsch der Service-Public-Abbauer verhindern - Ja zu Radio- und Fernsehgesetz

Die Abstimmung über die geräteunabhängigen Radio- und Fernsehgebühren ist zur...

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 19. Mai 2015

ICC-Richtlinien für «Native Advertising»

«Native Advertising» ist Wer­bung, die in redaktionel­le Bei­träge ein­gebettet ist und im­mer be­lieb­ter wird. Die Werbe- und Marketingkommissi­on der In­ternatio­na­len Handels­kam­mer hat nun ihre be­stehen­den globa­len Richtli­ni­en um drei Prinzipi­en zum «Native Advertising» als neuer Werbe­form ergänzt. Die­se sol­len si­cher­stel­len, dass Trans­pa­renz...

Partner Institution

Economiesuisse

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 19. Mai 2015

Fakten und Fiktionen zur schweizerischen Geldpolitik

Ausgehend von in den letzten Jahren gemachten Erfahrungen bei der Durchführung der Geldpolitik versucht der Autor, vier "Fiktionen" der Schweizer Geldpolitik zu relativieren, indem er diesen Fiktionen eine Reihe gesicherter Tatsachen zur schweizerischen Geldpolitik gegenüberstellt. Die erste Fiktion ist, dass nominale Zinsen wegen der Nullzinsgrenze nicht negativ werden können. Sie wurde durch...

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 19. Mai 2015

Geldpolitisch wichtige Daten für die Woche zum 15. Mai 2015

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 18. Mai 2015

Perfide bürgerliche Strategie gegen das Bundespersonal

Seit Monaten wird gegen die Bundesverwaltung geschossen – in den Medien und von bürgerlichen...

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 18. Mai 2015

Was die heutige Politik mit Romulus dem Grossen zu tun hat

Vi­elleicht kennen Sie das Theater­stück von Fried­rich Dürrenmatt: Die Germanen stehen vor den To­ren Roms, und Romulus der Grosse kümmert sich – mit viel Liebe und Geduld – um sei­ne Hüh­ner. Dürrenmatt ist unbarmherzig. Er quält uns. Romulus lässt sich beim Hühn­erfüttern durch nichts, aber auch gar nichts ab­lenken, auch nicht durch den dro­hen­den Un­ter­gang des...

Partner Institution

Economiesuisse

Mehr Informationen (Deutsch) Freitag, 15. Mai 2015


Treffer 1 - 20 von 176