Veranstaltungskalender und News

Fluchtwege in industriellen Betrieben: Bestimmungen werden harmonisiert
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 1. April 2015 die Verordnung 4 zum Arbeitsgesetz (ArGV 4) in Bezug auf die Fluchtwege in industriellen Betrieben angepasst. Mit der vorliegenden Verordnungsrevision werden die Bestimmungen zwischen der ArGV 4 und den Brandschutzvorschriften der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) harmonisiert. Mit der Vereinheitlichung werden Kosten gesenkt. Die revidierte...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 1. April 2015

Aktionsplan zur gesellschaftlichen Verantwortung der Unternehmen
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 1. April 2015 ein Positionspapier zur gesellschaftlichen Verantwortung der Unternehmen verabschiedet. Das Papier legt vier strategische Stossrichtungen fest und enthält einen Aktionsplan mit konkreten Massnahmen.

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 1. April 2015

Regionalpolitik: Betragsmässige Obergrenze bei den Steuererleichterungen
Der Bundesrat

Der Bundesrat will bei den im Rahmen der Regionalpolitik gewährten Steuererleichterungen grundsätzliche Anpassungen vornehmen. Er hat heute die Vernehmlassung zur Totalrevision der Verordnung eröffnet. Die Vernehmlassung dauert bis am 8. Juli 2015.

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 1. April 2015

Erfolgreiches Jahr der Schweizerischen Exportrisikoversicherung 2014
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 1. April 2015 den Geschäftsbericht 2014 der Schweizerischen Exportrisikoversicherung (SERV) genehmigt. Die SERV kann auf ein erfreuliches Geschäftsjahr zurückblicken. Insgesamt verfügt die SERV nach wie vor über eine gute Kapitalbasis, um ihren gesetzlichen Auftrag zur Förderung der schweizerischen Exportwirtschaft auch in Zeiten unsicherer Wirtschaftsaussichten mit...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 1. April 2015

Flankierende Massnahmen: Bundesrat möchte Bussenerhöhung im Entsendegesetz
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 1. April vom Ergebnis der Vernehmlassung zum Bundesgesetz zur Optimierung der flankierenden Massnahmen (FlaM) zur Personenfreizügigkeit Kenntnis genommen. Gestützt auf das Vernehmlassungsergebnis hat er beschlossen, die Erhöhung der Obergrenze der Sanktionen im Entsendegesetz von heute 5‘000 Franken auf 30‘000 Franken bei Verstössen gegen die schweizerischen minimalen...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 1. April 2015

Bundesrat will Schwarzarbeit noch vermehrt bekämpfen
Der Bundesrat

Der Bundesrat hat am 1. April 2015 die Vernehmlassung für eine Revision der Schwarzarbeitsbekämpfung eröffnet. Diese dauert bis zum 1. August 2015. Mit den Änderungen im Bundesgesetz über Massnahmen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit (BGSA) soll der Umgehung gesetzlicher Pflichten entgegengewirkt werden. Insbesondere soll die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen beteiligten Behörden...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 1. April 2015

Notizen zur Geschichte eines Plakates

Hommage an Hans Erni

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 1. April 2015

Drei Mal Ja für eine gerechtere und sozialere Schweiz

Die Parolen des SGB zur eidgenössischen Volksabstimmung vom 14. Juni

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 1. April 2015

Zur Mitgliederentwicklung der SGB-Verbände

Der SGB umfasste Ende 2014 genau 363 341 Mitglieder. Innert Jahresfrist zählte die mit Abstand...

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Mittwoch, 1. April 2015

IMF Special Data Dissemination Standard (SNB Data) 31. März 2015

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 31. März 2015

Reform der Verrechnungssteuer stärkt den Kapitalmarkt

Es ent­spricht ei­nem langjähr­igen Anliegen der Wirt­schaft, den Schwei­zer Kapital­markt zu stärken. Mit der vom Bundesrat vor­ge­schla­genen Re­form der Verrech­nungs­steuer kann dieses Ziel erreicht wer­den. Aus Kos­ten- und Bürokratie­grün­den drängt sich beim soge­nann­ten Meldeverfah­ren jedoch ei­ne Ver­einfa­chung des bundesrätli­chen Ent­wurfs auf. Die...

Partner Institution

Economiesuisse

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 31. März 2015

450 Ideen der Bevölkerung für die ideale Stadt

Am vergan­genen Sams­tag lud Nextsuisse zum Zukunft­s­camp in Ba­sel, um über die Raum­politik am konkre­ten Bei­spiel der Stadt Ba­sel zu debattie­ren. An ei­nem gros­sen Modell und in drei Werk­statt­run­den konn­ten die Gäste ei­gene Ideen einbrin­gen und an ih­rer idea­len Stadt mitge­stal­ten. In den Dia­log mit der Bevölkerung vor Ort ein­gebun­den wa­ren auch...

Partner Institution

Economiesuisse

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 31. März 2015

KMU Portal: Newsletter 03/2015
Staatssekretariat für Wirtschaft

Der Newsletter 03/2015 beinhaltet folgende Themen: - KMU-Portal baut Online-Dienste aus - Broschüre „Die Standortförderung des Bundes" - Aufwertung des Frankens reduziert Aussichten auf BIP-Wachstum 2015 und 2016 - Der IWF erwartet Erholung nach vorübergehender Verlangsamung des Wachstums - Bundesrat überweist Botschaft zum Schweizerischen Innovationspark - Neue Sonderbestimmung für...

Partner Institution

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 31. März 2015

Die Jugendlichen sollen Frankenschock nicht ausbaden müssen

Nationales Spitzentreffen der Berufsbildung

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 31. März 2015

Vernehmlassungsantwort zum Bundesgesetz über das Schuldner- und das Zahlstellenprinzip bei der Verrechnungssteuer

Nur auf deutsch/n'existe qu'en allemand

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Dienstag, 31. März 2015

Geldpolitisch wichtige Daten für die Woche zum 27. März 2015

Partner Institution

Schweizerische Nationalbank

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 30. März 2015

Erbschaftssteuerinitiative: eine Fehlkonstruktion von A bis Z

Am 14. Juni befindet das Schwei­zer Stimmvolk über die Erb­schafts­steuer­in­itiative. Die Vorla­ge führt vor al­lem für Fa­mili­enun­ternehmen in ein De­sas­ter. Das ha­ben in­zwi­schen auch die In­iti­an­ten gemerkt. Nun werfen sie mit ho­hen Freibe­trägen und tiefen Steuersät­zen für Un­ternehmen um sich. Ein Blick nach Deutsch­land zeigt, dass dies...

Partner Institution

Economiesuisse

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 30. März 2015

1. Mai 2015: Wann und Wo?

Übersicht zu den Veranstaltungen am Tag der Arbeit

Partner Institution

Schweizerischer Gewerkschaftsbund

Mehr Informationen (Deutsch) Montag, 30. März 2015


Treffer 1 - 20 von 186